Berlin: Studentische Hilfskraft bei der Entwicklung einer Software

Discussion in 'Werkstudent/Praktikant' started by Jobsforumsividuc, Jul 13, 2016.

  1. Jobsforumsividuc

    Jobsforumsividuc Moderator Staff Member

    36
    2
    8
    Stellenbezeichnung: Mitarbeit bei der Entwicklung einer Software zur effizienten Simulation der Ausbreitung geführter Ultraschallwellen

    Ort: Berlin

    Organisation: Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

    Art der Anstellung:
    • Validierung mit Referenzsimulationen mit Hilfe kommerzieller FEM-Tool
    • Visualisierung der Ergebnisse
    • Programmierarbeiten in MATLAB
    Ihre Qualifikationen
    • Student/in des Studiengangs Mathematik, Technomathematik, Physik oder Ingenieurswissenschaften
    • mindestens erfolgreich abgeschlossenes 3. Fachsemester bzw. Vordiplom
    • Programmierkenntnisse, möglichst in MATLAB
    • Erfahrung in der Modellierung und Simulation von physischen Phänomenen mit der Finiten Elemente Methode (FEM) oder der Randwerte Methode (BEM) für die Lösung von partiellen Differentialgleichungen ist erwünscht
    • Kenntnisse in numerischer Fehleranalyse vorteilhaft
    Kontakt:
    Fachbezogene Auskünfte können telefonisch bei Herrn Dr. Prager unter 030 8104 3873 eingeholt werden.
    Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung vorausgesetzt.
    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 103/16 – 8.4 bis zum 31.08.2016 an die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Referat Z.3, Unter den Eichen 87, 12205 Berlin oder per Email an: jens.prager@bam.de.
     

    Like Ủng Hộ Diễn Đàn

Share This Page