Berlin: Wissenschaftliche Mitarbeiter/-in bei einem Projekt

Discussion in 'Việc làm sau đại học' started by Jobsforumsividuc, Jul 13, 2016.

  1. Jobsforumsividuc

    Jobsforumsividuc Moderator Staff Member

    36
    2
    8
    Stellenbezeichnung: Wissenschaftliche Mitarbeiter/-in beim Projekt „Digital Value - Digitale Wertschöpfungsprozesse“

    Job ID: KNr. F 31/16

    Ort: Berlin

    Organisation: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, - Abteilung Personalwesen -, Treskowallee 8, 10313 Berlin

    Arbeitszeit: Teilzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden befristet bis zum 30.06.2019

    Beschreibung:
    Das Anwendungszentrum „Digital Value“ ist als Infrastruktur zur Intensivierung des Technologietransfers und der Vernetzung mit Unternehmen im Kontext digitaler Wertschöpfungsprozesse geplant. Im Fokus stehen die Anforderungen, die die digitale Wirtschaft an Unternehmen stellt. Das Anwendungszentrum stellt daher die digitale Wertschöpfung in den Mittelpunkt und konzentriert sich dabei auf den Aufbau von drei Laboren: „Digital Business Lab“ mit Fokussierung auf digitalisierte Managementprozesse, „Lean Management Lab“ mit Fokussierung auf digitalisierte Produktionsprozesse, „Mobil Business Lab“ mit Fokussierung auf Vorort-Erfassung und -Bearbeitung und -Präsentation bei den kooperierenden Unternehmen.

    Tätigkeitsschwerpunkte:
    • wissenschaftliche Begleitung der verschiedenen Projektteile;
    • Aufbau und Betrieb des Digital Business Lab mit Fokussierung auf digitalisierte Managementprozesse;
    • Erforschung, wissenschaftliche Fundierung, Analyse von digitalen Systemen für Managementprozesse;
    • Erarbeitung wissenschaftlicher Publikationen und Präsentationen;
    • Administrative Unterstützung der Projektleitung.
    Ihre Qualifikationen:
    Fachliche Anforderungen:
    • Gut oder sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung (Diplom; Master);
    • Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement sowie fundierte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten;
    • Kenntnisse in den Bereichen Produktion und Logistik sowie Digitalisierung; idealerweise durch Berufserfahrung;
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift;
    • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere in MS Powerpoint, MS Word und MS Excel;
    • Idealerweise gute Kontakte in die regionale Berliner Wirtschaft, insbesondere KMU und Start-ups.
    Allgemeine Anforderungen:
    • Präsentationsgeschick;
    • ein repräsentatives und überzeugendes Auftreten;
    • eigenständige, ziel- und serviceorientierte sowie problemlösend orientierte Arbeitsweise;
    • eine Promotionsabsicht sollte vorhanden sein
    Kontakt:
    Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 18.07.2016, unter Angabe der KNr. F 31/16 an die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, - Abteilung Personalwesen -, Treskowallee 8, 10313 Berlin bzw. per E-Mail an Bewerbung-Personal@HTW-Berlin.de zu richten.

    Wenn Sie die Rücksendung Ihrer postalisch eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Umschlag bei. Unterlagen, die Sie online einreichen, konvertieren Sie bitte zu einem PDF-Dokument (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
     

    Like Ủng Hộ Diễn Đàn

Share This Page